Image

Damen AK 30

Die Damen der AK 30 und AK 50 vom Schmitzhof sind ein Team mit sehr viel Freude am Golfspiel. Wir treten größtenteils wechselseitig für die Mannschaften zu den Ligaspielen an. Dabei sind wir alle sehr engagiert, stehen füreinander ein und unterstützen uns mental. Teil der Mannschaft zu sein ist uns wichtig und jeder noch so kleine Erfolg erfüllt uns mit Stolz. Auch wenn wir unsere sportlichen Ziele nicht immer erreichen können – eines ist sicher:

Wir haben reichlich Spaß und das ist es, was für uns zählt!

Mannschaftssport bedeutet für uns aber auch sehr viel mehr als nur die sportliche Herausforderung. Nach dem Spiel sitzen wir in geselliger Runde zusammen, um den Liga-Tag Revue passieren zu lassen. Teamgeist bilden wir auch bei gemeinsamen Spielen, beim Training im Schmitzhof, bei Ausflügen, beim Saisonabschlussessen oder auch bei einem Weihnachtsmarktbesuch.

Für die Saison 2024 hat sich die AK 30-Mannschaft wieder einen sehr guten Platz in der 2. Liga vorgenommen, vielleicht gelingt der Aufstieg in die 1. Liga? Die Damen der AK 50 streben den direkten Wiederaufstieg in die 3. Liga an. Beides ist nur zu schaffen, wenn wir uns gegenseitig unterstützen. 

Wir begrüßen auch in diesem Jahr neue Mitspielerinnen, und heißen Brigitte Bösing, Regula Erpenbach und Isabella Stockert herzlich willkommen

Wir freuen uns gemeinsam auf die Ligasaison 2024! Schönes Spiel!

Kader

Birgit Battenstein, Belinda Braun, Brigitte Bösing, Sylvia Daniels, Regula Erpenbach, Anja Grah, Claudia Hamacher, Kerstin Heisters, Stefanie Hellmich, Heike Jansen, Martha Legouez, Marianne Mussalati, Gertrud Ohlenforst, Iris Parasiliti, Gabriele Peters, Meryl Porbadnik, Dominique Schaps, Anika Schöneweiß, Isabella Stockert, Maxi Teeuwen, Birgit Theuerzeit, Heidi Walter und Uta Weinforth

© 2023 Golf- und Landclub Schmitzhof. All Rights Reserved - Webmaster Harry Hamdan.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.